Bitte Anreisetag wählen.
Bitte Abreisetag wählen.

Koblenz Apartment

So kann es gehen. Jetzt habe ich also auch Koblenz einmal kennengelernt, und das ganz ohne Plan!
Mein Mann ist in Koblenz verunglückt, als er mit seiner Firma dort einen Betriebsausflug hatte. Er wurde in einer Klinik in Koblenz untergebracht und dort behandelt. Um ihn jederzeit besuchen zu können und rund um die Uhr zu wissen, wie es ihm geht, habe ich es nicht zu Hause ausgehalten, mir unsere kleine Tochter geschnappt und bin mit ihr nach Koblenz gefahren. Dort habe ich kurzerhand ein Apartment in Koblenz für uns gebucht, weil ich keine Lust hatte, auf unbestimmte Zeit in einem Hotel unterzukommen. Ich hatte nicht viel Zeit Preise und Apartments zu vergleichen, weil ich sehr überstürzt nach Koblenz gefahren bin. Deshalb habe ich praktisch das erstbeste Apartment in Koblenz gebucht, das ich gefunden habe, das frei war und mir zusagte. Wie sich rausstellte, war es die perfekte Wahl. Das Apartment war in einem schnuckeligen kleinen Haus, ganz in der Nähe des Krankenhauses. Zudem war die Vermieterin sehr freundlich und hilfsbereit. So erklärte sie sich zum Beispeil sofort dazu bereit, sich um meine Tochter zu kümmern, während ich meinen Mann im Krankenhaus besuchte. Da musste ich nicht lange zögern, sondern nahm diese Hilfe lebend gern an. Das Apartment war wirklich toll, so dass wir uns dort sehr wohl gefühlt haben. Mein Zimmer blitze nur so vor sich hin und die Einrichtung war gemütlich und liebevoll ausgewählt. Das Frühstück war mehr als ausreichend und ich konnte jeden Morgen satt und zufrieden zu meinem Mann ins Krankenhaus fahren. Wenn ich zurück im Apartment war, war ich aber dann auch immer sehr froh, die Klinik in Koblenz hinter mir zu lassen. Diese ist ein riesiger Kontrast zu meinem gemütlichen Apartment. Ich mag Krankenhäuser einfach nicht und mein Mann leider genauso wenig. Er befand sich aber schon schnell wieder auf dem Weg der Besserung, so dass er bald schon entlassen wurde. Trotzdem sind wir noch ein wenig in Koblenz geblieben, weil ich Wert darauf legte, dass er wieder vollkommen gesund wurde. Auch er fühlte sich in dem Apartment genauso wohl wie unser Kind und ich.
Inzwischen sind wir wieder zu Hause, aber ich denke, dass wir unserem schönen Apartment in Koblenz und der tollen Vermieterin schon bald wieder einen Besuch abstatten werden.

Ira Ross - 2013-02-22 21:11:32

DATUM